Not macht erfinderisch. Unsere Nachwuchsathleten nahmen an einem virtuellen Skisprungwettkampf der VR-Talentiade beim VFL Pfullingen teil. Gesprungen und gerannt wurde an den heimischen Sportanlagen und das Video wurde jeweils an die young eagles vom VFL Pfullingen gesendet.

Dort wurden die Sprünge in Bezug zu den einzelnen Schanzenanlagen gewertet und die Läufe in Bezug zu den Laufstrecken. Das Ergebnis wurde in einer hochprofessionellen virtuellen Siegerehrung auf YouTube vorgestellt. Wir danken unseren Sportfreunden aus Pfullingen für die tolle ldee und die Mühe, die es unseren Sportlern auch in problematischen Zeiten ermöglicht, einen schönen und sicheren Wettkampf zu bestreiten.